Kooperationspartner

Ich kanns City Arcaden Wuppertal WSW Online

Saturn
Wuppertal

Sparkasse Wuppertal Kulturrucksack Kamerakinder

Samstag, 10. Mai / 10-16 Uhr /


1. Wuppertaler Jugend Foto Marathon /

Ticket EUR 3.00 oder kostenfrei über Kultur-Card www.kulturrucksack.nrw.de,

Anmeldungen bis 2. Mai unter www.jugendfotomarathon.dewww.jfm2014.de 

oder über Anmeldekarte ausliegend bei Info City Arkaden, Stadtbibliothek, Schulen, die börse

Die eigene Stadt mit dem Blick der Kamera erforschen

können junge Nachwuchsfotografen zwischen 10 und 14 Jahren am Samstag, 10. Mai,

beim 1Wuppertaler Jugend Foto Marathon.

Start und Ziel ist die börse.

Hier findet auch die Einführung statt.

Bitte eigene Digitalkamera mitbringen!

Bis zu 250 Jugendliche gehen von der börse aus auf eine spannende Motivsuche durch das Wuppertal

mit dem Ziel in sechs Stunden zehn Fotos in einer bestimmten Reihenfolge zu einem Thema zu machen.

Das Thema wird am Tag der Veranstaltung bekannt gegeben.

Dabei geht es neben tollen Bildideen auch um Fairness und Respekt.

Die SiegerInnen unter den Jungfotografen ermittelt eine Jury aus sechs Erwachsenen und sechs Jugendlichen.

Initiatorin und künstlerische Leiterin des Projekts ist Anne-Marie Kuhn in enger Kooperation mit “die börse”.

Alle Fotoserien werden anschließend in den City Arkaden Wuppertal ausgestellt.

Dort findet am Sonntag, 18. Mai,

um 11 Uhr die Ausstellungseröffnung mit der Preisverleihung statt.

 

Unterstützt von:

 „Ich kann was!“ – Initiative der deutschen Telekom, Kulturrucksack NRW, Kamerakinder NRW, Kulturbüro Wuppertal, City Arkaden, Wuppertaler WSW, Saturn Wuppertal und der Stadtsparkasse Wuppertal.

poster

 

JFM 2014 logo

PRESSE AKTUELL

Initiatoren

Kinderfotoprojekte Logo Boerse